Ihr findet uns auch auf

Weihnachten in Krisenzeiten – Gedanken aus der Lutherkirche bei WDR

Wir waren im Fernsehen! Die Aktuelle Stunde mit Alexa Schulz vom WDR hat bei uns gedreht. Hier gibt’s unseren Beitrag mit Eindrücken von der Weihnachtsstückprobe der Konfis und mit einem Interview mit Miriam Haseleu:

Das Weihnachtsstück 2022 der Jugendlichen stellt sich die Frage: Was bedeutet es angesichts von Krieg und globalen Krisen in diesem Jahr Weihnachten zu feiern? 28 Konfis und Teamer aus verschiedenen Jahrgängen haben mitgemacht. Wir haben das Stück selbst geschrieben und mit den Jugendlichen entwickelt. Es wurde an Heiligabend 2022 um 16:00 Uhr im Gottesdienst uraufgeführt.

,Gerade in Krisenzeiten kann Weihnachten Kraft entfalten. Die Weihnachtsgeschichte von der Geburt im Stall ist keine Wohlfühlgeschichte. Sie nimmt sehr genau die Ungerechtigkeit in den Blick und formuliert einen Widerspruch gegen die herrschenden Machtverhältnisse. Die Legende an Weihnachten schätzt jedes Leben ohne jede Bedingung. Sie ermutigt, sich nicht mit Unrecht und Machtmissbrauch anzufinden, sondern an die Möglichkeit von Veränderung zu glauben.‘

Lieben Dank für die guten Bilder an die Fotograf:innen und an alle Mitwirkenden!

Hier auch in der Mediathek zum Ansehen und Mitlesen auf WDR:

Sendung Aktuelle Stunde am 24.12. – Kirche und das Krisenjahr: Gottesdienst – jetzt erst recht! (Ab Minute 18)

Artikel Pfarrerin Miriam Haseleu heute in der Aktuellen Stunde im WDR: Was gehört in die Weihnachtspredigt?