Ihr findet uns auch auf

Schlagwort: Thema

Tauffest am Rhein – Vielfalt feiern

Taufe ganz anders als gewohnt: im Rahmen eines Grossen bunten Festes im Rheinpark in unmittelbarer Nähe zum Rhein am 13. August 2022

Vielfalt feiern heißt das Motto des Tauffestes, das von vielen Gemeinden im ganzen Gebiet des Evangelischen Kirchenverbands Köln und Region am Samstag, 13. August 2022 veranstaltet wird.

Ein besonderer Ort am Rhein, eine große Wiese mit Picknickdecken, mehrere Tausend Menschen, die zusammen feiern. Musik von regionalen Künstler:innen, kreative Mitmach-Aktionen zum Thema „Wasser und Klima“ und Ralph Caspers (Sendung mit der Maus), der als Moderator durch den Nachmittag führt. Dazu Eis, Kaffee und von den Gemeinden gefüllte Picknickkörbe – in bio, regional und lecker. Und darin ein ganz besonderer Gottesdienst, in dessen Zentrum Kinder, Jugendliche und Erwachsene getauft werden. Musikalisch begleitet wird der Gottesdienst unter anderem von einem großen Projektchor aus den beteiligten Gemeinden, sowie Suli Puschban und Katrin Höpker..

Eingeladen sind alle, die ihre Kinder oder sich selbst in diesem besonderen und ungewöhnlichen Rahmen taufen lassen möchten. Wir freuen uns darauf, in der bunten Vielfalt der Veedel in Köln und der Region sichtbar zu werden und zusammen zu kommen. Vielfalt ist ein Wesensmerkmal unserer evangelischen Kirche. Diversität und Inklusion, verschiedene Lebens-, Familien- und Beziehungsformen und unterschiedliche Zugänge zu Kirche und Spiritualität machen uns aus und bereichern uns.

Haben Sie Lust, dabei zu sein? Melden Sie sich für weitere Infos oder zur Anmeldung gerne unter tauffest@kirchekoeln.de oder bei den Ansprechpartner:innen in Ihrer Kirchengemeinde.

Alle Interessierten werden später herzlich zu Vorbereitungstreffen eingeladen, wo alle Fragen besprochen werden und wir gemeinsam die Taufe am Rhein vorbereiten können.

Wir freuen uns auf ein fröhliches, buntes Fest im Sommer 2022!

Herzliche Grüße,Miriam Haseleu 
Projektleiterin Tauffest 2022

 

Zur Anmeldung:
tauffest@kirchekoeln.de

Für Infos & bei Fragen:
info@lutherkirche-nippes.de

www.tauffest2022.de

 

Café International

Jeden Sonntag / OT Werkstattstraße 7
Treffpunkt, Beratung, Netzwerk /
15 – 17 Uhr

Ein Treffpunkt für Geflüchtete und NachbarInnen – Menschen aller Herkunft, die den interkulturellen Austausch schätzen und fördern möchten.


Meeting point, networking, support
Every sunday / 3 – 5 pm
Point de rencontre, Réseautage, Soutien
Tous les dimanches / 15h – 17h
xala hevd tin, piştgiriya tor 
Her Yekşem / 3 p.m heta 5ê êvarê.m.


[
Кафе Інтернешнл
Точка зустрічі, підтримка, мережа
щонеділі / від 3 п.m до 5 с.m.
Кафе Интернешнл
место встречи, сетевая поддержка каждое воскресенье / 3 с.m. до 5 с.m.


​Bei uns kann man in Ruhe einen Tee oder Kaffee trinken und andere Menschen kennen lernen.
Das Café ist ebenfalls ein guter erster Anlaufpunkt, um sich über unser Netzwerk und unsere Angebote zu informieren.
Kinder sind gemeinsam mit ihren Eltern herzlich willkommen.
Wir haben einen Kicker, eine Tischtennisplatte und einen Billard-Raum.

Das Café basiert auf Spendenbasis: Jede:r gibt soviel sie/er kann und möchte.
Wir freuen uns auch über Kuchenspenden und interessierte Kölner:innen, die zu Besuch ins Café kommen.
Meldet Euch bei uns oder kommt vorbei!


OT Werkstattstraße
Werkstattstraße 7
50733 Köln-Nippes
fluechtlingshilfe.nippes@gmail.com

Anfahrt:
S-Bahnhof Köln-Nippes oder U-Bahn-Station Lohsestraße

 

 

Café International

Jeden Sonntag / OT Werkstattstraße 7
Treffpunkt, Beratung, Netzwerk /
15 – 17 Uhr

Ein Treffpunkt für Geflüchtete und NachbarInnen – Menschen aller Herkunft, die den interkulturellen Austausch schätzen und fördern möchten.


Meeting point, networking, support
Every sunday / 3 – 5 pm
Point de rencontre, Réseautage, Soutien
Tous les dimanches / 15h – 17h
xala hevd tin, piştgiriya tor 
Her Yekşem / 3 p.m heta 5ê êvarê.m.


[
Кафе Інтернешнл
Точка зустрічі, підтримка, мережа
щонеділі / від 3 п.m до 5 с.m.
Кафе Интернешнл
место встречи, сетевая поддержка каждое воскресенье / 3 с.m. до 5 с.m.


​Bei uns kann man in Ruhe einen Tee oder Kaffee trinken und andere Menschen kennen lernen.
Das Café ist ebenfalls ein guter erster Anlaufpunkt, um sich über unser Netzwerk und unsere Angebote zu informieren.
Kinder sind gemeinsam mit ihren Eltern herzlich willkommen.
Wir haben einen Kicker, eine Tischtennisplatte und einen Billard-Raum.

Das Café basiert auf Spendenbasis: Jede:r gibt soviel sie/er kann und möchte.
Wir freuen uns auch über Kuchenspenden und interessierte Kölner:innen, die zu Besuch ins Café kommen.
Meldet Euch bei uns oder kommt vorbei!


OT Werkstattstraße
Werkstattstraße 7
50733 Köln-Nippes
fluechtlingshilfe.nippes@gmail.com

Anfahrt:
S-Bahnhof Köln-Nippes oder U-Bahn-Station Lohsestraße

 

 

Café International

Jeden Sonntag / OT Werkstattstraße 7
Treffpunkt, Beratung, Netzwerk /
15 – 17 Uhr

Ein Treffpunkt für Geflüchtete und NachbarInnen – Menschen aller Herkunft, die den interkulturellen Austausch schätzen und fördern möchten.


Meeting point, networking, support
Every sunday / 3 – 5 pm
Point de rencontre, Réseautage, Soutien
Tous les dimanches / 15h – 17h
xala hevd tin, piştgiriya tor 
Her Yekşem / 3 p.m heta 5ê êvarê.m.


[
Кафе Інтернешнл
Точка зустрічі, підтримка, мережа
щонеділі / від 3 п.m до 5 с.m.
Кафе Интернешнл
место встречи, сетевая поддержка каждое воскресенье / 3 с.m. до 5 с.m.


​Bei uns kann man in Ruhe einen Tee oder Kaffee trinken und andere Menschen kennen lernen.
Das Café ist ebenfalls ein guter erster Anlaufpunkt, um sich über unser Netzwerk und unsere Angebote zu informieren.
Kinder sind gemeinsam mit ihren Eltern herzlich willkommen.
Wir haben einen Kicker, eine Tischtennisplatte und einen Billard-Raum.

Das Café basiert auf Spendenbasis: Jede:r gibt soviel sie/er kann und möchte.
Wir freuen uns auch über Kuchenspenden und interessierte Kölner:innen, die zu Besuch ins Café kommen.
Meldet Euch bei uns oder kommt vorbei!


OT Werkstattstraße
Werkstattstraße 7
50733 Köln-Nippes
fluechtlingshilfe.nippes@gmail.com

Anfahrt:
S-Bahnhof Köln-Nippes oder U-Bahn-Station Lohsestraße

 

 

Café International

Jeden Sonntag / OT Werkstattstraße 7
Treffpunkt, Beratung, Netzwerk /
15 – 17 Uhr

Ein Treffpunkt für Geflüchtete und NachbarInnen – Menschen aller Herkunft, die den interkulturellen Austausch schätzen und fördern möchten.


Meeting point, networking, support
Every sunday / 3 – 5 pm
Point de rencontre, Réseautage, Soutien
Tous les dimanches / 15h – 17h
xala hevd tin, piştgiriya tor 
Her Yekşem / 3 p.m heta 5ê êvarê.m.


[
Кафе Інтернешнл
Точка зустрічі, підтримка, мережа
щонеділі / від 3 п.m до 5 с.m.
Кафе Интернешнл
место встречи, сетевая поддержка каждое воскресенье / 3 с.m. до 5 с.m.


​Bei uns kann man in Ruhe einen Tee oder Kaffee trinken und andere Menschen kennen lernen.
Das Café ist ebenfalls ein guter erster Anlaufpunkt, um sich über unser Netzwerk und unsere Angebote zu informieren.
Kinder sind gemeinsam mit ihren Eltern herzlich willkommen.
Wir haben einen Kicker, eine Tischtennisplatte und einen Billard-Raum.

Das Café basiert auf Spendenbasis: Jede:r gibt soviel sie/er kann und möchte.
Wir freuen uns auch über Kuchenspenden und interessierte Kölner:innen, die zu Besuch ins Café kommen.
Meldet Euch bei uns oder kommt vorbei!


OT Werkstattstraße
Werkstattstraße 7
50733 Köln-Nippes
fluechtlingshilfe.nippes@gmail.com

Anfahrt:
S-Bahnhof Köln-Nippes oder U-Bahn-Station Lohsestraße

 

 

Weltgebetstag 2022

Weltgebetstag 2022 – Zukunftsplan: Hoffnung
Dieses Jahr kommt das Programm aus England, Wales und Nordirland. Wir feiern gemeinsam in St. Bonifatius in Köln-Riehl.


Auf dem Gelände und in der Kirche gilt die aktuelle Coronaschutzverordnung. Wir bitten alle Besucher:innen um Einhaltung des Mindestabstands und Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes.

Für alle, die nicht vor Ort dabei sein können: Auf der offiziellen Webseite zum Weltgebetstag gibt es einen Livegottesdienst zum Mitfeiern.


In Zusammenarbeit mit den Katholischen Kirchengemeinden St. Engelbert und St. Bonifatius in Riehl, der Katholischen ‚Kirche im Veedel‘ Nippes/Bilderstöckchen, sowie der Evangelischen Kirchengemeinde St. Bonifatius in Köln-Riehl.

 

Spenden für die Ukraine

Wir sammeln

Medikamente, medizinische Hilfsmittel & Material, Lebensmittel (Nur Konserven)
Bitte nichts anderes spenden!(Detailliste siehe unten )

Sammeltermine
Ab 15.03. jeweils Mi-Fr von 10-14 Uhr
Weitere Absprachen auch unter 01 76 / 21 40 93 47
Gemeindehaus / Siebachstraße 85

Der Transport der Hilfsgüter in die Ukraine wird über die Gemeinde und engagierte Helfer organisiert.

Wer sich gerne finaziell helfen möchte, kann sich hier beteiligen:

Evangelischer Verwaltungsverband Köln-Nord
Sparkasse KölnBonn
IBAN DE37 3705 0198 1901 1736 56

Verwendungszweck: „WiNHaus Ukraine“
Für eine Spendenbescheinigung Name und Adresse mitangeben.

Wir danken allen, die helfen und spenden!


 

Medizinische Mittel und Ausrüstung (alles für Erwachsene wie auch Kinder)

Bsp.: Pflaster, Wundspray / Wunddesinfektionsmittel, Schmerzmittel, Fiebersenkende Mittel, Fieberthermometer, Okklusivverband, Thermodecken, Verbadngele und Bandagen gegen Verbrennungen,Transparentverband (Tegaderm), Individuelle Erste-Hilfe-Kästen, Bandagen, Verbandsstoffe, Verbandskästen, Blutstillende Mittel, Aderpressen, Schienen zur Fixierung von Frakturen, Pipetten, Handschuhe (steril und unsteril), Scheren, Pulsoxymeter, Weiche Bahren, medizinische Rucksäcke / Notfalltaschen / Medizintaschen, Ambu-Beutel (Beatmungsbeutel), orthopädische Kragen, Krankentragen…

Konserven

Bitte keine Kleidung o.Ä. bringen!

Gottesdienst als Livestream in der Osternacht

Mit Gesprächen, Musik und gemeinsamen Aktionen. Mitgestaltet von Jugendlichen und jungen Erwachsenen der Gemeinde.

Mit Pfarrer Thomas Diederichs.


Online miterleben

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit unsere Gottesdienste auf YouTube und Facebook als Livestream mitzuerleben. Auch hier auf unserem Blog finden sich alle Livestreams zum Miterleben und Wiederansehen.

Weltgebetstag 2021 – Worauf bauen wir?

Weltgebetstag 2021 – Worauf bauen wir?
Dieses Jahr kommt das Programm aus Vanuatu. Wir feiern gemeinsam in der Marienkirche in Köln-Nippes.

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte das unten angehängte Anmeldeformular (ganz nach unten scrollen) oder schreiben eine Mail mit Ihren Daten an koeln-nippes@ekir.de. Eine Anmeldung ist bis 16Uhr am Tag der Veranstaltung möglich.

Im Gottesdienst gilt das Hygienschutzkonzept der katholischen Gemeinden Bilderstöckchen / Nippes ‚Kirche im Veedel‘.

Für alle, die nicht vor Ort dabei sein können: Auf der offiziellen Webseite zum Weltgebetstag gibt es einen Livegottesdienst zum Mitfeiern.


In Zusammenarbeit mit den Katholischen Kirchengemeinden St. Engelbert und St. Bonifatius in Riehl, der Katholischen ‚Kirche Im Veedel‘ Nippes/Bilderstöckchen, sowie der Evangelischen Kirchengemeinde St. Bonifatius in Köln-Riehl.

Gottesdienste

Seit Pfingsten feiern wir wieder Gottesdienste in der Lutherkirche Nippes!

Zur Zeit ist immer noch einiges anders als gewohnt:

Aufgrund der Abstandsregeln sind unsere Sitzplätze begrenzt.

Je nach Sitzordnung sind 70- 140 Personen für unsere Kirche zugelassen. 

Da wir von allen Gottesdienstbesucher*innen die Kontaktdaten aufnehmen müssen, gibt es die Möglichkeit Tickets zu buchen. Damit vereinfachen wir uns den Einlass am Sonntag.

Für Kurzentschlossene ohne Ticket ist in unserer Kirche immer noch Platz!

Es können sowohl Familienplätze als auch Einzelplätze gebucht werden. Bei der Buchung der Einzelplätze werden die angrenzenden Plätze automatisch geblockt.

Hier können Sie Ihren Platz für Sonntag vorreservieren:

www.lutherkirche-nippes.reservix.de/events

Bei Fragen melden Sie sich gerne bei uns:

Miriam Haseleu (Pfarrerin)
02 21/29 86 87 95

Thomas Diederichs (Pfarrer)
02 21/73 37 00


Online miterleben

Zusätzlich wird es die Möglichkeit geben die Gottesdienste über YouTube  und Facebook als Livestream mitzuerleben.


Vorsichtsmaßnahmen

Wir bitten alle Besucherinnen und Besucher beim Rein- und Rausgehen einen Mund-Nase-Schutz zu tragen und auf die Abstandsregeln zu achten.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und freuen uns auf die gemeinsamen Gottesdienste.