Ihr findet uns auch auf

Kategorie: Allgemein

Reformation 2022


Wer bin ich? Wo will ich hin? Wie kann ich meinen Weg in dieser Welt finden?

Sinnsuche zur Reformation.
Bühne frei für Gefühle, Sehnsüchte und die Vorfreude auf das, was Kirche sein kann.

Also, Live-Musik, Texte, Gemeinschaft und etwas Nostalgie.

Mit Thomas Diederichs und der Family Love.

Uns ist die Vielfalt wichtig: Jede und jeder ist willkommen

Interview mit Miriam Haseleu Pfarrerin in Köln-Nippes und Initiatorin des Tauffests am Rhein / 01.08.2022 / 11:00

Miriam Haseleu, Pfarrerin in Köln-Nippes und Mitglied der rheinischen Kirchenleitung, über das geplante Tauffest im Kölner Rheinpark, Taufen auf der Picknickdecke und das bedingungslose Wirken des Heiligen Geistes.

Weiterlesen

Gottesdienst am CSD-Wochenende

Predigt / 03.07.2022 / 11:00

Josef ist ein ruhiger und verträumter junger Mann. So steht es im 1. Buch der Bibel. Er denkt sich Geschichten aus, träumt versonnen vor sich hin und bleibt bei den Zelten seiner Eltern Rachel und Jakob. Seine Brüder tollen lieber herum und suchen das Abenteuer. Als Jugendlicher muss Josef trotzdem zusammen mit seinen Brüdern Schafe hüten.

Weiterlesen

Die neuen Gemeindeglieder werden flügge

Im Frühjahr sind Turmfalken in das alte Krähennest am Kirchturmfenster eingezogen. Seitdem beobachtet die ganze Nachbarschaft, was sich im Turm so tut. Nach zahlreichen Fütterungen und geduldiger Aufzucht durch die Eltern, kommt es nun zu ersten Flugstunden – oder einer Vorbereitung dafür.

Weiterlesen

Pfingston Town 2022


 
Wir konnten zusammen feiern!
 
Wild und verwegen, laut mitsingen und alle umarmen wie nach einer tollen Disko-Nacht! Unser Gottesdienst am Pfingstmontag ist Bühne für Gefühle, Sehnsüchte und die Vorfreude auf das, was Kirche sein kann.
Weiterlesen

Unter freiem Himmel

…haben wir an Christi Himmelfahrt im Kirchgarten mit Kindern und Erwachsenen auf Picknickdecken, Bänken und Hockern Gottesdienst und eine Taufe gefeiert.

Weiterlesn

Die Falkenbabys und ihr Kirchturm – Update

Im Frühjahr sind Turmfalken in das alte Krähennest am Kirchturmfenster eingezogen. Seitdem beobachtet die ganze Nachbarschaft, was sich im Turm so tut. Nun gibt es Nachwuchs.

Dabei handelt es sich zumindest um ein Dreiergespann. Die Kleinen scheinen zu jeder Zeit hungrig zu sein und es schallen laute Mahlzeitrufe, sobald ein Elternteil mit Nachschub naht. Allein bleiben die Jungvögel aber zu keiner Zeit – Mama oder Papa haben jederzeit ein Paar Augen beim Nachwuchs. Wir freuen uns jeden Tag im Vorbeigehen über piepsende Momente und auch die Nachbarn freuen sich über das unverhoffte, kleine Naturspektakel mitten in der Großstadt.

Weiterlesen

Gottesdienst zur Konfirmation 2022


 
In diesem Jahr wurden 53 Konfirmand:innen konfirmiert.
 
Unser Dank gilt den Teamer:innen, Musiker:innen, dem Team für den Livestream und allen anderen Beteiligten.
Weiterlesen